Unsere Logistiker erhöhen die Lieferkosten, wir mussten unsere Preise leider entsprechend anpassen. Wir suchen nach Lösungen, die Lieferkosten schnellstmöglich wieder zu senken!

0

Ihr Warenkorb ist leer

Die schönsten Frühlingsblumen für deine Lieblingsvase

März 02, 2022

Die Tage werden wieder länger und die ersten Frühjahrsblüher strecken ihre Knospen auf den Wiesen aus und stimmen uns voller Vorfreude auf den Jahreszeitenwechsel ein. Das Aufblühen der bunten Frühlingsblumen ist ein Sinnbild für Tatkraft und Lebensfreude und ein Ausdruck unserer Sehnsucht nach Sonne und Wärme nach dem grauen Winter. Die frischen Frühlingsblumen müssen sich jedoch nicht nur im Garten entfalten, sondern auch in deinem Zuhause kannst du mit diesen  bunten Frühlingsblumen die neue Jahreszeit einläuten. 


Anemonen

Anemonen erinnern mit ihren großen Blüten mit schwarzen Herzen und kräftigen Stängeln an den wilden Mohn und verzaubern uns mit pergamentartigen Blütenblättern.

Anemonen Frühlingsblumen Schnittblumen im Frühling

Entgegen ihrer zarten Erscheinung sind Anemonen wirklich robuste Frühlingsblumen, da sie äußerst biegsam sind und keine Stütze benötigen. Anemonen gibt es in verschiedenen Farbvarianten, wie blau, rot, lila, rosa und weiß oder sogar mit Farbverläufen, und es gibt etwa 120 Arten in der Gattung. Die wunderschönen Anemonen, auch Windröschen genannt, sind aber nicht nur prachtvolle Frühlingsblumen, sondern werden in der traditionellen Medizin auch zur Behandlung von Krämpfen und Menstruationsbeschwerden eingesetzt.


Ranunkeln

Ranunkeln gehören zu einer der artenreichsten Pflanzengattungen mit mehr als 500 Sorten. Die Farbpalette der Ranunkeln ist schier unerschöpflich: von cremefarben über ein leuchtendes Gelb bis hin zu einem tiefen Rot ist alles dabei. Ranunkeln werten nicht nur Frühlingssträuße optisch auf, auch alleine in deiner Lieblingsvase sind sie eine Augenweide. Hinter der Blüte der Ranunkel verbirgt sich in unseren Augen eine tiefere Symbolik:

Ranunkeln Frühlingsblumen Schnittblumen im Frühling

Sie öffnet sich nur langsam, sodass man nur mit ein wenig Geduld das unter mehreren Schichten verborgene Blütenherz zu sehen bekommt. Fun fact: Der Name der Frühlingsblume kommt von den lateinischen Wörtern rana und unculus, was auf Deutsch so viel wie kleiner Frosch bedeutet. Wahrscheinlich, weil sich beide in nassen Wiesen zu Hause fühlen. 

Tulpen

Es gibt so manche Frühlingsblume, die sich mit orangefarbenen oder gelben Blüten präsentiert und uns damit an die Freude und Wärme der Sonne erinnert. Da wären natürlich allen voran der Klassiker: gelbe Tulpen, die bereits im März die Frühlingsblumensaison einläuten. Für die Vase kann man aber bereits im Januar geschnittene Tulpen kaufen und sich an ihren bunten Blüten erfreuen, denn es gibt Tulpen in den unterschiedlichsten Farbvarianten. Hohe, schmale Vasen sind ideal für frische Frühlingstulpen. Da sie auch in der Vase noch sehr rasant wachsen, können sie eine kleine Stütze für ihre Stiele gut gebrauchen.

Gelbe Tulpen Frühlingsblumen Schnittblumen im Frühling

Solltest du jetzt Lust bekommen haben, dir den farbenfrohen Frühling nach Hause zu holen, dann schau doch mal, welche frischen, bunten Frühlingssträuße schon morgen an deiner Tür sein könnten.



Vollständigen Artikel anzeigen

Warum du dein Unternehmen unbedingt floral in Szene setzen solltest!
Warum du dein Unternehmen unbedingt floral in Szene setzen solltest!

Juni 09, 2022

Flower Hoop selber machen DIY Blumenring
Flower Hoop selber machen

März 02, 2022

Wie trocknet man frische Blumen frische blumen trocknen blumen selber trocknen
Frische Blumen trocken - so einfach gehts!

März 02, 2022

FLOREL erklärt, wie man frische Blumen trocknen kann um trendige Trockenblumen herzustellen und frische Sträuße für die Ewigkeit konserviert.